Pressemitteilung: Königsfeier 2018

Königsfeier der königl. priv. Feuerschützengesellschaft Wolfratshausen mit Ehrung der Jahresmeister 2017

Auch dieses Jahr fand im Schützenheim das traditionelle Königsschießen mit Proklamation der Schützenkönige in den Disziplinen .22 Kleinkaliber-Kurzwaffe, wie auch Gewehr statt.

Mit einem 630,8 Teiler errung dieses Jahr in der Disziplin Kurzwaffe überraschend Andreas Rauh die Königsehre und übernahm die Schützenkette des letztjährigen Schützenkönigs Dieter Lechner.

Im Bereich Langwaffe erreichte Manfred Nöbauer mit einem 1216 Teiler das beste Blattl und übernahm stolz die Schützenkette vom letztjährigen Schützenkönig und 1. Schützenmeisters Helmut Michl.

Weiterhin wurden an diesem Abend die Jahresmeister in den Kurzwaffen-Disziplinen .22 Kleinkaliber, Großkaliber 9mm, .357 Mag., .38, .45 ACP und .44 Magnum geehrt. Die einzelnen Wertungen können unter www.schuetzen-wolfratshausen.de eingesehen werden.

Die kgl. Priv. FSG Wolfratshausen gratuliert allen Teilnehmern herzlich zu Ihren außerordentlichen Erfolgen und Leistungen. Auch drückt sie zahlreichen Teilnehmer/innen die sich für die Oberbayerische Meisterschaft qualifiziert haben fest die Daumen und wünscht hierbei viel Erfolg, eine ruhige Hand und „Gut Schuss“.

 

Bildunterschrift:

v.l.: Helmut Michel (1. Schützenmeister), Manfred Nöbauer (Schützenkönig), Helmut Reischl (Wurstkönig), Karl Langhammer (Brezenkönig), Peter Bromberger(Wurstkönig), Andreas Rauh (Schützenkönig), Michael Vizzini (2. Schützenmeister)
nicht auf dem Bild: Hubert Auer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.