Königsschießen 2019

 Montag, 01.04. bis Samstag 13.04.

Das Königsschießen wird im o.a. Zeitraum mit KK-Sportpistole oder KK-Sportrevolver im Rahmen des allgemeinen Schießbetriebes (Mo-Mi-Sa) durchgeführt (Kaliber .22 – auch GK-Waffen mit Einstecklauf!).

Teilnahmeberechtigt sind Vereinsmitglieder, die auch beim allgemeinen Schießbetrieb Wertungen aufweisen!

Für das Königsschießen werden speziell markierte Scheiben zur Verfügung gestellt. Auf der Scheibe befindet sich ein rotes K. Es dürfen in dem o.a. Zeitraum einmalig drei Schuss auf die Scheibe abgegeben werden. Dies erfolgt im Rahmen des regulären Schießbetriebes. Eine Wiederholung ist nicht möglich!

Die Einlage beträgt 10.- €.

Wer das beste „Blattl“ schießt, ist Schützenkönig oder vielleicht auch Schützenkönigin. Für Sie oder Ihn wird in Anlehnung an die Einlage eine besonders wertige Anstecknadel aus massivem Silber vergeben.

Die „Würde“ des Schützenkönigs / der Schützenkönigin hängt auch von der Beteiligung ab. Es sind daher alle aktiven Schützinnen und Schützen, die in den Kurzwaffen-Disziplinen schießen, zur Teilnahme aufgerufen. Selbst Schützinnen und Schützen aus dem GK-Bereich dürfen mitmachen.

Ein gute Blattl ist immer ein Glücksschuss! Da hat jeder eine Chance!

Die Platzierungen des Königsschießens sowie die Jahresmeister des Sportjahres 2018 werden in der Königs- und Meisterfeier am 04.05.2019 bei uns im Vereinsheim bekannt gegeben und geehrt.

K. Wolf, Sportwart-Kurzwaffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.